Tuning:

Es gibt viele Arten ein Motorrad zu tunen, von dezent bis Hardcore.
Bsp. eines Motorentunings einer KTM Duke mit 67.3 PS am Hinterrad (dh. 74 PS am Motorausgang !!!)
Gemessen auf einem Dynojet Prüfstand!
Das ist eine Leistungssteigerung von originalen 50 PS auf 74 PS am Motor, natürlich ist dies ein Rennmotor dh. ohne Strassenzulassung.!
Natürlich gibt es auch einfache und kostengünstige Methoden ein Motor zu tunen, wie zB. ein Powercommander bei einem Einspritzmotor mit Zubehörauspuff usw.